Kinesiologie

Der Körper weiß alles über Sie und lügt nie.

Über den Armlängenreflex nach Raphael von Assche erhält man Antworten aus dem Unterbewusstsein.

Was ist ein Reflex?

Reflexe sind vom Willen unabhängige Reaktionen auf Reize. Sie erfolgen z.B. blitzschnell in Situationen, in denen bewusste Überlegungen zu viel Zeit in Anspruch nehmen würden.

Reflexe laufen aber nicht nur in solchen besonderen Situationen ab, sondern regeln ständig Körperfunktionen, so dass dafür keine bewusste Kontrolle erforderlich ist. Unser Bewusstsein wird dadurch entlastet und ist frei für komplexere Aufgaben. So braucht man sich z.B. nicht bewusst mit seiner Muskelspannung zu beschäftigen, da sie im Wesentlichen reflektorisch geregelt wird.

Diesen unbewussten, chemischen Ablauf des Reflexes machen wir uns beim Armlängenreflex zu Nutze, indem wir dem Gehirn bewusst Reize setzen.

Wir erhalten eine Antwort als Ja/Nein.

Erfolgt nun eine systematische Befragung des Körpers, die jeweils mit ja oder nein beantwortet werden kann, können wir den Körper alles fragen und erhalten eine Antwort die nicht von unserem Verstand bzw. Ego gesteuert ist.

Die Antwort kommt aus dem Unterbewusstsein.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine jahrtausendalte Heilmethode, die durch das nadeln spezifischer Punkte die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert, um Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen.

Sie ist Bestandteil der TCM und mit anderen Therapieverfahren gut kombinierbar.

Die TCM geht davon aus, dass die Lebensenergie Qi Grundlage jeglicher Substanz ist und allem Lebendigen innewohnt.

Während das kosmische Qi nach traditioneller Auffassung in der Natur, im Wasser der Flüsse, in der Luft und im Wind fließt, sammelt sich das Qi im menschlichen Körper in den Organen und zirkuliert in einem energetischen Netzwerk von Kanälen, den Qi-Kanälen oder Leitbahnen, die aufgrund ihrer polaren Anordnung mit dem Meridiansystem der Erde vergleichbar sind und somit als  Meridiane bezeichnet werden.

Zur Akupunktur werden sehr dünne Nadeln in wenige ausgewählte Punkt eingestochen, um das festgestellte Ungleichgewicht wieder auszugleichen oder in Harmonie zu bringen.

Ernährungsbegleitung

Vitalität und Wunschgewicht

Es gibt nicht DIE Ernährung und auch nicht DEN Sport.

Er gibt nur Sie.

Sie sind wie Ihre  DNA – einmalig.

Durch ein besonderes Verfahren werden Ihre Gene analysiert.

Das Ergebnis gibt Aufschluss darüber, was Ihr  Körper benötigt, um eine Regeneration  und eine gezielte Gewichtskorrektur dauerhaft zu erzielen.

Oft liegt die größte Hürde in der Umstellung der Ernährung und Essgewohnheiten.

Der innere Schweinehund blockiert uns oft

Häufig liegt auch ein Suchtverhalten vor z.B. beim Zucker- oder Kaffeekonsum.

Mit ganz bestimmten Methoden unterstütze ich Sie gerne Ihre alten Gewohnheiten zu verändern, damit sie in ein für sich optimales Essverhalten umgewandelt werden.

Lebensmittel sind Mittel zum Leben.

Sie gelangen außerdem zu mehr Energie, mehr Lust auf Bewegung.

Manuelle Therapien und Medikationen

Chiropraktik, Dorn-Breuss, Massage, Schröpfen, Quaddeln, Baunscheidtieren. Homöopathie, Homöosiniatrie und orthomolekuare Medizin.

Mit diesen Verfahren können akute Beschwerden oft direkt behoben werden.

Ursachen  von Beschwerden sind oft Energiedefizite von Organen, Muskeln, Knochen, Sehnen etc. die auf diesen Wegen ausgeglichen und harmonisiert werden.

Ich bin Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker und stelle Rechnungen nach der Gebührenordnung der Heilpraktiker aus.

Private Versicherungen oder Versicherungen mit Zusatzversicherungen für Heilpraktiker erstatten meine Rechnungen oder Teile davon.